Trainer C - Modul "Geräteturnen Mädchen (GAF)"

Anmeldeschluss: 11.12.2020

Trainer C – Modul „Geräteturnen Mädchen (GAF)“

 

Anmeldeschluss ist der 11. Dezember 2020!

 

Wo und wann findet der Kurs statt?

Ort: Trainingshalle des TLZ-VDT in Amel, Auf dem Kamp 43, 4770 Amel

Datum: 19. und 20. Dezember 2020 jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr

Referentin: Ania Piekut

Das Modul umfasst praktische Hinweise zu den Basiselementen an den 4 verschiedenen Geräten:

Balken, Sprung, Barren und Boden.

  • Wie übe ich die verschiedenen Elemente bei den 6-9 Jährigen ein?
  • Worauf muss ich achten?
  • Welche Hilfestellungen kann ich geben?
  • Wie schaffe ich es, dass die Kinder sich sicherer am Balken fühlen?
  •  

Auf welche Themen geht der Kurs ein?

1. Teil: Balken und Sprung

  • Statische Elemente (Stabilität)
  • Gleichgewicht
  • Dynamik
  • Sprünge
  • Vorbereitung Handstand / Rad / Bogengang
  • Anlauf
  • Strecksprung
  • Flugteile
  • Dynamik
  • Überschläge

2. Teil: Barren und Boden

  • Stütz
  • Hängen
  • Kippe
  • Schwingen
  • Kleine freie Felge
  • Basisübungen
  • Rolle / Salto vw. rw.
  • Überschläge / Flic vw. / …
  • Radwende
  • Akrobatische Serien 

Mitzubringen: Sportkleidung, Kladde, Stift

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist offen für alle, die mit 6-9-jährigen Mädchen Geräteturnen machen. Damit deine Anmeldung gültig ist, musst du dich per Mail beim VDT-Sekretariat info@vdt.be einschreiben und die Einschreibegebühr überweisen. Gib bitte Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und Mailadresse an!

Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 Euro. Sie muss bis zum 11.12.2020 auf das Konto des VDT IBAN: BE40 3480 2675 2563 - BBRUBEBB (Vermerk: Modul GAF + Name des Auszubildenden) eingehen.

 

Gibt es Bedingungen für die Teilnahme?

  • Als Trainer musst du mind. 16 Jahre alt sein und das Einstiegsmodul "Didaktik, Methodik, Trainingslehre" oder den "Trainer C - Allgemeine Sporttheorie" absolviert haben.
  • Wenn du 19 Jahre oder älter bist, gibt es keine Vorbedingung.

 

Zusätzliche Informationen zu dieser Ausbildung erhältst du bei Tanja Maus tanja.maus@vdt.be.

 

Die Teilnahmeplätze werden in der Reihenfolge der gültigen Anmeldungen vergeben.

Der Kurs wird unter den dann vorherrschenden Coronaregelungen stattfinden.

Dem VDT obliegt das Recht den Kurs abzusagen. Die Kursteilnehmer werden benachrichtigt.