Trainer C - Modul "Jazz- und Moderntanz für Anfänger und Fortgeschrittene"

Anmeldeschluss ist der 6. Januar 2020!

 

„Jazztanz ist ein Tanzstil, der alle möglichen, dem Zeitgeschmack entsprechenden Erscheinungsformen annehmen kann. Jazztanz kommt „aus dem Bauch“, er ist emotional, sinnlich, erdhaft, funky, „verrückt“ und wird immer und immer wieder neu kreiert.

Modern Dance ist ein Ausdruckstanz mit dem man individuelle und künstlerische Emotionen darstellen kann. Die Ausdrucksform des Modern Dance ist freier und vielseitiger als beim Ballett und Jazz und zeichnet sich durch ein Wechselspiel zwischen fließenden, schwungvollen und rhythmischen Bewegungen sowie Körperspannung und Entspannung aus.

Als Trainer müssen wir unseren Tänzern eine Tanztechnik mit auf den Weg geben, die sie fähig macht, sich in allen möglichen Tanzformen bewegen und ausdrücken zu können.“

 

Nach diesem Motto wird das Modul Jazz- und Moderndance aufgebaut. Sowohl Anfänger- als auch fortgeschrittene Trainer kommen hier auf ihre Kosten.

 

Wo und wann findet der Kurs statt?

 

Wo? :                     Im Spiegelsaal des SFZ (Schwimmbad) Sankt Vith, Rodter Straße 9, 4780 Sankt Vith

 

Wann? :                

Am 25. Januar 2020 von 18.00 – 21.00 Uhr

Am 26. Januar 2020 von 09.00 – 13.00 Uhr

Am 7. Februar 2020 von 19.30 – 22.30 Uhr

Referentin:            Daniela Rauw

Mitzubringen:       Tanzkleidung, Kladde, Stift

Inhaltlich werden die folgenden Themen abgedeckt:

 

Samstag 25.01.2020 - 18-21 Uhr

  • Allgemeiner Aufbau einer Tanzstunde
  • Ballettgrundlagen àBallett ist die Basis für alle Tanzrichtungen. Es ist also immer wichtig, einige Grundkenntnisse im Ballett zu haben. Zum Beispiel:
      • Positionen
      • Raumrichtungen
      • Begriffe
      • Etc.
  • Allgemeines Warm-Up
  • Techniktraining à Wie bringe ich Tanztechnik bei? Wie korrigiere ich?
    • Flatbacks
    • Contraction/Release
    • Isolations
    • Pirouetten
    • Battements, Fan Kick,…
    • Floorwork
    • Und vieles mehr
  • Choreo I  

Sonntag 26.01.2020 - 09-13 Uhr

  • Warm-Up/Technik Wiederholung
  • Cross the floor
    • Chassé
    • Jazz Walks
    • Layouts
    • Chainés
    • Piqués
    • Verschiedene Sprünge
  • Choreo I & II
  • Formationen und Formationswechsel

Freitag 07.02.2020 - 19.30-22.30 Uhr

  • Warm-Up/Technik/Cross the floor Wiederholung
  • Choreo III (evtl. IV)
  • Stretch

 

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

Wie baue ich eine Tanzstunde auf? Wie bringe ich Tanztechnik bei? Wie führe ich zum Beispiel meine Tänzer vom Passé hin zur doppelten Pirouette? Usw.

Anschließend werden natürlich auch einige Choreografien erarbeitet. Die Choreografien werden in die unterschiedlichsten Richtungen gehen (Jazz, Lyrical, Modern,…). Wir arbeiten hier also (im Gegensatz zur Technik) nicht strikt nach Definition, denn eine Choreografie muss zur Musik, zur Emotion, zur Geschichte passen…. Ziel ist es, den Teilnehmern größtmögliches Input zu geben.

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist offen für alle, die gerne tanzen oder im Verein als Tanztrainer aktiv sind.

Damit deine Anmeldung gültig ist, musst du dich per Mail beim VDT-Sekretariat info@vdt.be einschreiben und die Einschreibegebühr überweisen. Gib bitte Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und Mailadresse an!

Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 Euro. Sie muss bis zum 06.01.2020 auf das Konto des VDT IBAN: BE40 3480 2675 2563 - BBRUBEBB (Vermerk: Modul Tanz + Name des Auszubildenden) eingehen.

 

Gibt es Bedingungen für die Teilnahme?

  • Wenn du zwischen 16 und 18 Jahren alt bist, musst du entweder das Einstiegsmodul "Didaktik, Methodik, Trainingslehre" oder den "Trainer C - Allgemeine Sporttheorie" absolviert haben.
  • Sobald du 19 und mehr Jahre alt bist, dann kannst du ohne Vorbedingung teilnehmen.
  • Wenn du jüngerer Hilfstrainer (mindestens 14 Jahre) bist, zählst du als Gasthörer. Was bedeutet das? Du meldest dich beim VDT an und überweist eine Einschreibegebühr von 10 Euro bis zum 06.01.2020 auf das Konto des VDT IBAN: BE40 3480 2675 2563 - BBRUBEBB (Vermerk Modul Tanz + Name des Auszubildenden). Du erhältst kein Zertifikat.

 

Zusätzliche Informationen erhältst du bei Tanja Maus tanja.maus@vdt.be.